BNE Bildung nachhaltige Entwicklung

Was steckt hinter BNE?

"BNE ist die Abkürzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung. Gemeint ist eine Bildung, die Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigt. Sie ermöglicht jedem Einzelnen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen." […]

Lesen Sie hier mehr zu BNE (Bildung nachhaltige Entwicklung)

1. Tag der Nachhaltigkeit am BKB 14.09.2022

Erster Tag der Nachhaltigkeit am Berufskolleg Bachstraße in Düsseldorf

Düsseldorfer Schülerinnen und Schüler organisieren Aktionen

Am Mittwoch, 14. September 2022, veranstaltet das Berufskolleg Bachstraße den ersten schulinternen Tag der Nachhaltigkeit. Zwischen 10 und 14 Uhr werden verschiedenste Stände und Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit angeboten. Getreu dem Motto „Von Lernenden - für Lernende“ soll auf unterschiedliche Aspekte des Themas eingegangen und das eigene Verhalten überdacht werden. Ein Rahmenprogramm und diverse Food Trucks begleiten den Tag. Angehende Veranstaltungskaufleute, die an der Schule ausgebildet werden, unterstützen bei der Planung der Veranstaltung im Rahmen des Entwicklungsprozesses „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Vielfältiges Angebot „von Lernenden – für Lernende“

Die Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Bildungsgänge haben diverse Angebote erarbeitet, die am Tag der Nachhaltigkeit präsentiert werden. So wird es neben vielen Informationsständen zum Thema Nachhaltigkeit auch Klassen geben, die praktische Aktionen anbieten. Vier Stunden haben die Schülerinnen und Schüler Zeit, an Upcycling-Workshops, Rallyes, Präsentationen und einem Escape Room teilzunehmen. Zudem können sie alte Handys abgeben und bei einer Kleidertauschbörse mitmachen. Das Rahmenproramm findet auf zwei Bühnen statt. Interessante Vorträge von Gastrednern und musikalische Darbietungen von Künstlern lassen an diesem Tag keine Langeweile aufkommen. Außerdem bieten verschiedene Food Trucks ein vielfältiges, kulinarisches Angebot.

Organisation durch Lehrer- und Schülerhand

Der Tag der Nachhaltigkeit am Berufskolleg Bachstraße wurde im Rahmen des Entwicklungsprozesses „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ von der Schulleitung initiiert. Die Planung lag dabei aber nicht allein bei der Lehrerschaft. Im Organisationsprozess waren auch die angehenden Veranstaltungskaufleute involviert, die an der Berufsschule ausgebildet werden. Der Projekttag dient somit als Praxisprojekt und Paradebeispiel in Sachen Veranstaltungsmanagement.