Blutspendeaktion des Berufskollegs Bachstraße

 Nach einem Jahr Corona bedingter Pause gibt es in diesem Jahr die 12. Blutspendeaktion des Berufskollegs Bachstraße.

Am Mittwoch, den 26. und Donnerstag, den 27 Januar 2022 in der Zeit von 09:30-14:00 Uhr, sind alle Schülerinnen und Schüler ab 18 Jahren sowie alle Kolleginnen und Kollegen eingeladen, die Arbeit des DRK bei der Versorgung der Krankenhäuser mit lebensrettenden Blutkonserven zu unterstützen.

 

Angesichts der aktuellen Coronasituation gelten die folgenden Schutzvorschriften:

 

·  3G- Pflicht: Zutritt erhalten ausschließlich Menschen, die den Status geimpft, genesen oder getestet vorweisen können. 

·  FFP2-Maskenpflicht für alle Spendewilligen (bei Bedarf erhalten Sie eine von den Mitarbeitenden des DRK)

 

Es ist wichtig, dass Sie vor der Spende ausreichend gegessen, insbesondere aber getrunken haben.

 

Bitte bringen Sie zu der Blutspende einen gültigen Personalausweis oder Führerschein mit

 

Eine Blutspende ist immer die freiwillige Entscheidung jeder und jedes Einzelnen.

 

Vielen Dank für Ihre und Eure Unterstützung.

Es ist wichtig, dass Sie vor der Spende ausreichend gegessen, insbesondere aber getrunken haben. Sollte das nicht der Fall sein, können Sie nicht zur Spende zugelassen werden. Selbstverständlich besteht jedoch die Möglichkeit, auch unmittelbar vor der Spende noch einen kleinen Imbiss oder ein Getränk zu sich zu nehmen. 

Bitte bringen Sie zu der Blutspende einen gültigen Personalausweis oder Führerschein mit.

Eine Blutspende ist immer die freiwillige Entscheidung jeder und jedes Einzelnen. 

Vielen Dank für Ihre und Eure Unterstützung.