Konzert-Lesung „Musik trifft Roman“ voller Erfolg!

Am 26.02. konnte in unserer Aula, dank der finanziellen Unterstützung durch den BKK-Landesverband Nordwest, eine besondere Konzert-Lesung stattfinden. Die musikalische Lesung bildete den Auftakt zu dem Schulprojekt „bauchgefühl“, in dem es um die Prävention von Essstörungen geht.

Ca. 150 Schülerinnen und Schüler aus den Unterstufen der Höheren Handelsschule und des Wirtschaftsgymnasiums nahmen an der Veranstaltung teil. Präsentiert wurde die Konzert-Lesung von Jana Crämer und ihrem Freund und Musiker David Müller alias Batomae und seiner Band.

Jana Crämer las aus ihrem Buch „Das Mädchen aus der 1. Reihe“ vor, in dem sie ihre eigenen Erfahrungen zum Thema Essstörungen und Mobbing verarbeitet hat. Die musikalische Begleitung übernahmen Batomae und seine Band. Musik und Roman passten perfekt zusammen und es herrschte eine besondere Atmosphäre von Ergriffenheit und Begeisterung beim Publikum.

Nach ca. zwei Stunden war die emotional packende Veranstaltung leider vorbei, aber einige Schülerinnen und Schüler nutzten noch die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch mit Jana Crämer und Batomae. Andere kontaktierten sie noch während des Bühnenabbaus über Facebook. Und nachbereitende Gespräche in den Klassen zeigten, dass viele berührt waren von Janas Geschichte, von ihrem Mut und der Freundschaft zu David. Die „message“ kam an.

Für alle Interessierten hier noch der Hinweis auf die Facebook-Seite www.facebook.com/1.Reihe.